Achtung: Sie benutzen einen alten Browser, auf dem diese Seite möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden kann.
Wenn Sie wollen, können sie die Version für alte Browser laden, um die Inhalte korrekt angezeigt zu bekommen.

Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung hat seinen Grund in Jesus Christus, der sich besonders den Kranken zugewendet hat. Das Evangelium berichtet immer wieder von Begegnungen mit Jesus und kranken Menschen, die von ihm Heilung erhoffen. So soll auch die Krankensalbung zu einer besonderen Begegnung mit Christus werden, denn gerade in schwerer Zeit kann er zum Zeichen der Hoffnung werden.

Wenn Sie krank sind oder an den Beschwerden des Alters leiden, kann Ihnen durch das Sakrament der Krankensalbung Stärkung und Trost zukommen. Unseren Gottesdienst mit Krankensalbung und Eucharistie feiern wir jeweils im März. Anschliessend offerieren wir im Pfarreisaal ein Zvieri.

Krankensalbung 2018

Die nächste Krankensalbung findet im 2018 bereits am 24. Februar 2018 statt. Für Angemeldete wird anschliessend ein kleiner Imbiss serviert.

Anmeldeschluss: bis spätestens Freitag, 16. Februar 2018

Kontakt

Verena Stalder, Sekretariat
Verena Stalder, Sekretariat

Pfarreisekretariat; Mo - Fr 08.30 - 12.00 Uhr

052 364 24 13

E-Mail


Nächste Krankensalbung


Freitag, 27.03.2020 14:30
Krankensalbung PZE mit Martin Pedrazzoli, Krankensalbung;
anschliessend Imbiss in der Cafeteria

Weitere Daten


Suche


Termindetails
Freitag, 27. März 2020, 14.30–16.30 Uhr

Krankensalbung PZE
Krankensalbung;
anschliessend Imbiss in der Cafeteria

Wo:
Pflege Eulachtal, Vordergasse 3, 8353 Elgg

Veranstalter:
Martin Pedrazzoli

Mitwirkende:
Beat Auer

Rubriken:
Krankensalbung, Senioren